WAS?
WIESO?
WARUM?
WESHALB?

a

g

r

F

H

L

F

O

!

Mittwoch, 01 Oktober 2014 00:00

Was ist ein schwarzes Loch?

geschrieben von
Hier kannst Du den Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Schwarzes Loch Schwarzes Loch „Black Hole Milkyway“ von Ute Kraus, Physikdidaktik Ute Kraus, Universität Hildesheim, Tempolimit Lichtgeschwindigkeit, (Milchstraßenpanorama im Hintergrund: Axel Mellinger) - Galerie von Tempolimit Lichtgeschwindigkeit. Lizenziert unter Creative Commons

Hast Du schon einmal von einem Schwarzen Loch gehört? Es hört sich ziemlich mysteriös und spannend an! Hier erkläre ich Dir, was sich hinter einem Schwarzen Loch verbirgt.

Als "Schwarzes Loch" wird ein rätselhaftes und sehr massereiches Objekt bezeichnet, welches sich im Weltraum befindet. Ein Schwarzes Loch zieht alles an, was sich in seiner Nähe befindet, weil dessen Gravitation so extrem stark ist. Selbst Lichtstrahlen werden von diesem mysteriösen Objekt verschlungen und gelangen nicht mehr an die Oberfläche.

Forscher meinen, dass den Mittelpunkt unserer Galaxie "Milchstraße", zu welcher der Panet Erde gehört, so ein schwarzes Loch bildet (Abbildung unten). Dieses Schwarze Loch ist so gewaltig und so massereich, wie 4 Millionen Sonnen. Weil die Anziehungskraft dieses Schwarzen Loches so extrem groß ist, sind alle Sterne und Planeten dieser Milchstraße gefangen und kreisen in verschiedenen Umlaufbahnen um dieses Loch.milchstrasse-klein 

Würde sich unsere Galaxie nicht so wahnsinnig schnell drehen, so würden vielleicht alle Planeten der Milchstraße von diesem schwarzen Loch "gefressen" werden, die gesamte Milchstraße könnte also in diesem Schwarzen Loch verschwinden. Aber durch die Fliehkräfte, welche die Rotation unserer Galaxie verursacht, bleiben alle Planeten auf ihrer Bahn und werden nicht in dieses Schwarze Loch hineingezogen.  Es gibt viele Schwarze Löcher in unserer Galaxie, einige sind sehr massereich und manche haben weniger Masse. Es wird dabei vermutet, dass Schwarze Löcher infolge von Sternenkollisionen entstehen.

Illustration Milchstraße:„236084main MilkyWay-full-annotated“ von NASA/JPL-Caltech/R. Hurt - http://www.spitzer.caltech.edu/images/1925-ssc2008-10b-A-Roadmap-to-the-Milky-Way-Annotated-. Lizenziert unter Public domain über Wikimedia Commons - http://commons.wikimedia.org/wiki/File:236084main_MilkyWay-full-annotated.jpg#mediaviewer/File:236084main_MilkyWay-full-annotated.jpg

Gelesen 1588 mal Letzte Änderung am Mittwoch, 01 Oktober 2014 17:23

Schreibe einen Kommentar

Du hast eine Anregung oder eine Ergänzung zu dieser Antwort? Dann hinterlasse sie hier! Bitte keine Fake-Kommentare - Danke!