WAS?
WIESO?
WARUM?
WESHALB?

a

g

r

F

H

L

F

O

!

Redewendungen

Redewendungen (27)

Weißt Du was Redewendungen sind? Nein? Dann erfährst Du es hier! Und außerdem, welche Redewendungen es gibt und was sie bedeuten - viel Spaß...
Dienstag, 18 Juli 2017 16:09

Woher stammt die Redewendung "etwas aus dem FF beherrschen"?

geschrieben von

"Seit wann spielst du schon Gitarre? Du beherrschst die Griffe ja aus dem FF!" So könnte die Redewendung "etwas aus dem FF beherrschen" Verwendung finden. Doch was bedeutet etwas "aus dem FF" beherrschen?

"Auf dem Weg zum Supermarkt kann ich gleich noch Tina von der Schule abholen, dann schlage ich zwei Fliegen mit einer Klappe." So oder so ähnlich wird diese Redewendung mit den zwei Fliegen oft verwendet. Doch wieso zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen?

Donnerstag, 15 Juni 2017 12:20

Woher kommt die Redewendung "im 7. Himmel schweben"?

geschrieben von

"Ich fühle mich wie im 7. Himmel!" Jeder weiß, das es demjenigen, der das von sich behauptet, richtig gut geht. Doch warum muss es gerade der 7. Himmel sein? Hier gebe ich euch die Erklärung.

Mittwoch, 31 Mai 2017 12:29

Warum sagt man "mehr Glück als Verstand haben"?

geschrieben von

In vielen Redewendung ist die Rede vom Glück. Glück wird dabei jedoch stets mit unterschiedlichen Deutungen in Redewendungen gebraucht.

Donnerstag, 11 Mai 2017 15:06

Warum sagt man, Geld auf die hohe Kante legen?

geschrieben von

Zum Glück habe ich mir etwas Geld auf die hohe Kante gelegt! Jeder weiss, das derjenige mit dieser Aussage sagen möchte, das er oder sie etwas Geld gespart hat. Doch wieso Geld "auf die hohe Kante" legen?

"Bei dem ist doch Hopfen und Malz verloren!" Diese Redewendung wird gar nicht so selten benutzt. Doch was ist damit gemeint und woher stammt sie?

Montag, 03 April 2017 13:56

Wer waren Hinz und Kunz?

geschrieben von

"Hinz und Kunz" ist eine heute noch eine gängige Umschreibung, um "jeder" bzw. "jedermann" auszudrücken. Die Redewendung "Hinz und Kunz" ist sogar als Beleidigung und eher abwertend zu verstehen.

Mittwoch, 08 Februar 2017 12:01

Welche Bedeutung hat das Herz in Redewendungen?

geschrieben von

Das Herz ist Bestandteil unheimlich vieler Redewendungen in der deutschen Sprache. Warum das so ist, erfährst Du hier...

Freitag, 21 Oktober 2016 07:23

Woher kommt die Redewendung einen Affenzahn drauf haben?

geschrieben von

"Hast Du das gesehen? Der kam mit einem Affenzahn um die Ecke gefahren!" So oder so ähnlich könnte ein Ausspruch lauten, wenn jemand viel zu schnell unterwegs ist. Doch was hat der Affenzahn mit hoher Geschwindigkeit in dieser Redewendung zu tun?

Freitag, 24 Juni 2016 13:30

Woher kommt die Redewendung etwas aus dem FF zu beherrschen?

geschrieben von

„Pass auf, dass Du das richtig machst! – "Keine Angst, ich beherrsche das aus dem FF." So oder so ähnlich kann diese Redewendung angewendet werden. Das sprichwörtliche Effeff (oder FF) steht dafür, etwas perfekt zu können. Doch woher kommt diese Redensart eigentlich?

Montag, 20 Juni 2016 07:38

Woher kommt die Redensart etwas ausmärzen?

geschrieben von

"Das Problem haben wir ausgemärzt" - so oder so ähnlich kann man sagen, wenn man ein Problem beseitigt hat. Doch was ist "ausgemärzt" und wo hat das Wort seinen Ursprung?

Woher stammt die Redewendung "jemandem einen Floh ins Ohr setzen" - 5.0 out of 5 based on 1 vote
"Na da hat dir doch jemand einen Floh ins Ohr gesetzt", sagte meine Schwester zu mir, als ich ihr von meiner tollen Idee erzählte. Doch was hat ein Floh im Ohr mit meiner tollen Idee zu tun? Na dann lies mal weiter...
Donnerstag, 07 April 2016 18:49

Woher stammt die Redewendung "jemanden einen Bären aufbinden"?

geschrieben von

"Da habe ich mir einen Bären aufbinden lassen", denkt man, wenn man von jemandem belogen wurde. Doch woher stammt diese Redewendung?

Mittwoch, 06 April 2016 09:06

Woher kommt die Redewendung "das ist doch unter aller Kanone"?

geschrieben von

"Das ist doch unter aller Konone!" - so oder so ähnlich bekommt man mitunter zu hören, wenn man etwas nicht so gut erledigt hat, als es erwartet wurde. Doch woher stammt diese Redensart eigentlich? Lies weiter...

Donnerstag, 14 Januar 2016 19:41

Warum sagt man "steinreich"?

geschrieben von

Hast Du Dich schon einmal gefragt, warum man sagt "jemand ist steinreich", wenn er viel Vermögen hat? Hier findest Du eine Erklärung auf diese Redensart.

Dienstag, 29 Dezember 2015 13:37

Woher kommt die Redewendung "keinen Bock" auf etwas haben?

geschrieben von

Tiere haben in Sprichwörtern sehr oft eine zentrale Bedeutung. So auch im Falle des oft angewendeten Spruchs "keinen Bock" auf etwas haben. Woher die Redewendung "keinen Bock haben" kommt, erfährst Du hier.

Mittwoch, 23 Dezember 2015 07:10

Woher kommt die Redewendung 0-8-15?

geschrieben von

"Das ist doch 0-8-15" sagt man oftmals abwertend, wenn es sich um etwas Gewöhnliches oder eben nichts Besonderes handelt. Doch woher kommt diese Redensart 0-8-15 eigentlich?

Mittwoch, 21 Oktober 2015 08:11

Woher kommt die Redewendung "es ist höchste Eisenbahn"?

geschrieben von

Wenn die Zeit bis zu einem Termin knapp wird, dann sagt man häufig: Ich muss los, es ist höchste Eisenbahn!" Doch woher kommt diese Redewendung?

Mittwoch, 14 Oktober 2015 08:47

Woher stammt die Redewendung "ins Fettnäpfchen treten"?

geschrieben von

Manchmal äußert man etwas, was man hätte lieber nicht sagen sollen. Im allgemeinen sagt man dann: »Da bist du ja ganz schön ins Fettnäpfchen getreten!« Woher kommt diese Redensart?

Woher kommt die Redewendung "mein Name ist Hase, ich weiß von nichts"? - 5.0 out of 5 based on 1 vote

"Mein Name ist Hase - ich weiß von nichts!" Diese Redewendung wird oft verwendet, wenn jemand zwar etwas weiß, aber es dem anderen nicht mitteilen möchte. Woher diese Redewendung kommt? Lies weiter!

"Ich habe heute eine Hiobsbotschaft erhalten"...Wenn dies jemand äußert, dann wissen wir, dass es sich um eine schlechte Nachricht handelt. Doch woher kommt diese Redensart?

Sonntag, 09 August 2015 08:26

Woher stammt die Redensart "sich mit fremden Federn schmücken"?

geschrieben von

"Ich hab' das Projekt in Biologie ganz alleine gemacht" sagt Tim, obwohl ihm sein Vater geholfen hat." - "Tja, er schmückt sich gerne mal mit fremden Federn."

Dienstag, 04 August 2015 08:57

Woher kommt die Redewendung "sich etwas aus den Fingern saugen"?

geschrieben von

"Ja soll ich mir das aus den Fingern saugen?" - das hört man oft, wenn jemand etwas nicht parat hat, oder etwas nicht zur Verfügung steht. Woher diese Redewendung stammt, erfährst Du hier...

Mittwoch, 29 Juli 2015 14:10

Woher stammt die Redewendung "jemandem die Daumen drücken"?

geschrieben von

"Ich schreibe morgen eine Klausur in Mathe!" - "Na dann drücke ich dir die Daumen!" So oder so ähnlich könnte die Verwendung dieser Redewendung aussehen. Woher sie kommt? Lies weiter:

Sonntag, 19 Juli 2015 19:30

Woher kommt die Redewendung "etwas hat Beine bekommen"?

geschrieben von

"Wo ist denn dein neues Handy?" -"Das hat leider Beine bekommen." Kennst Du diese Redewendung, wenn etwas "Beine bekommen hat"?

Samstag, 18 Juli 2015 17:37

Woher stammt die Redewendung "jemanden übers Ohr haun"?

geschrieben von

Der hat mich doch übers Ohr gehaun, dieser Schurke! Bei dieser Redewendung wurde niemand verletzt oder geschlagen, sondern betrogen. Lies weiter, woher diese Redewendung stammt.

Samstag, 18 Juli 2015 14:43

Was sind Redewendungen?

geschrieben von
Was sind Redewendungen? - 1.5 out of 5 based on 2 votes

Man schiebt jemandem die Schuld in die Schuhe, bindet Leuten einen Bären auf und verliebt sich Hals über Kopf. Jeder kennt diese Ausdrücke, doch wie werden sie bezeichnet und woher kommen sie?