Um Dir das beste Nutzererlebnis auf dieser Webseite zu bieten, verwenden wir Cookies. Es werden dabei nur Cookies verwendet, die für die einwandfreie Funktion dieser Webseite notwendig sind. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert und keine Daten weitergegeben.

WAS?
WIESO?
WARUM?
WESHALB?

a

g

r

F

H

L

F

O

!

Sonntag, 27 Juli 2014 00:00

Was ist das berühmteste Gemälde der Welt?

geschrieben von
Hier kannst Du den Artikel bewerten
(1 Stimme)
Was ist das berühmteste Gemälde der Welt? - 1.0 out of 5 based on 1 vote
Bildausschnitt der Mona Lisa Bildausschnitt der Mona Lisa Leonardo da Vinci [Public domain or Public domain], via Wikimedia Commons

Es gibt so viele schöne Gemälde, vor allem aus früheren Jahrhunderten, welche die Menschen faszinieren. Viele dieser Gemälde sind sehr berühmt und unglaublich teuer, wenn man es erwerben könnte. Doch welches Gemälde ist das berühmteste Gemälde der Welt?

mona-lisa-smallViele der schönsten und berühmtesten Gemälde der Welt kann man in verschiedensten Kunstsammlungen und Gemäldegalerien in der ganzen Welt betrachten. Das wohl berühmteste Gemälde der Welt ist die "Mona Lisa", gemalt vom genialen Künstler, Wissenschaftler und Forscher Leonardo da Vinci. Er lebte im frühen Mittelalter und malte seine Mona Lisa  in seiner zweiten Lebenshälfte - Ende des 15. Jahrhunderts. Das Gemälde der Mona Lisa ist kein großes Bild, denn es ist nur 77 cm hoch und 53 cm breit. Es wurde von da Vinci nicht auf Leinwand, sondern auf dünnem Pappelholz mit Ölfarben gemalt. Der ursprüngliche Name für dieses Gemälde lautet La Gioconda.

Die Mona Lisa  ist ein sehr umstrittenes Gemälde, weil niemand so genau weiß, wen die gemalte Person eigentlich darstellt. Dem Original-Namen des Gemäldes La Gioconda zufolge wird angenommen, dass es sich bei der dargestellten Frau um die Frau eines bekannten florentiner Tuch- und Seidenhändlers der damaligen Zeit handelt.

Doch wer Mona Lisa genau war, erfährst Du hier.

Das geheimnisvolle Lächeln der Mona Lisa hat etwas Magisches an sich, obwohl es eigentlich bei näherem Betrachten gar kein richtiges Lächeln ist. Zu sehen ist das Gemälde von Leonardo da Vinci in Paris - es hängt in der ersten Etage der berühmten Pariser Kunstsammlung, dem Louvre, unter dem Namen "La Joconde".

Gelesen 4616 mal Letzte Änderung am Sonntag, 01 Februar 2015 20:27
Mehr in dieser Kategorie: Wer hat die Mona Lisa gemalt? »

Schreibe einen Kommentar

Du hast eine Anregung oder eine Ergänzung zu dieser Antwort? Dann hinterlasse sie hier! Bitte keine Fake-Kommentare - Danke!