Um Dir das beste Nutzererlebnis auf dieser Webseite zu bieten, verwenden wir Cookies. Es werden dabei nur Cookies verwendet, die für die einwandfreie Funktion dieser Webseite notwendig sind. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert und keine Daten weitergegeben.

WAS?
WIESO?
WARUM?
WESHALB?

a

g

r

F

H

L

F

O

!

Sonntag, 06 September 2015 00:00

Wie erkennt man ein frisches Ei?

geschrieben von
Hier kannst Du den Artikel bewerten
(0 Stimmen)
frisches Ei frisches Ei © Alexey Astakhov - fotolia.com

Beim Frühstück gehört bei vielen Leuten ein frisch gekochtes Ei einfach dazu. Doch leider passiert es immer wieder einmal, dass ein Ei schlecht ist und man es nicht mehr essen kann. Gibt es da keine Möglichkeit, um herauszufinden, ob ein Ei frisch ist, ohne es zu zerbrechen?

Das Problem bei Eiern ist, dass man weder am Geruch, noch am Aussehen feststellen kann, ob es noch gut ist, ohne es aufzuschlagen. Doch man kann auf ganz einfache Art und Weise testen, ob ein Ei frisch oder alt ist.
Eine ganz einfache Methode ist, das Ei in ein Gefäß mit kaltem Wasser zu legen. Ein frisches Ei sinkt sofort zu Boden, ein älteres Ei bleibt in der Schwebe und ein schlechtes Ei hingegen schwimmt mit der runderen Seite oben an der Wasseroberfläche. Wenn dies der Fall ist, ist das Ei mindestens sieben Tage alt und wurde ungekühlt gelagert.
Weshalb das so ist, ist schnell beantwortet: an der "stumpfen" Seite des Eis bildet sich nach wenigen Tagen eine Luftblase, die das Ei im Wasser nach oben zieht.
Je älter das Ei, desto größer ist diese Luftblase. Eine kühle Lagerung im Kühlschrank verzögert die Alterung des Eies, sodass von Anfang an gekühlt gelagerte Eier länger frisch bleiben.

Eier, die nicht gekühlt gelagtert werden und noch älter als sieben Tage sind, stehen dann mit der stumpfen Seite genau senkrecht nach oben. Wenn ein Ei mehr als 4 Wochen ungekühlt gelagert wurde, sollte man es übrigens wegwerfen, weil es mit Sicherheit faul ist.

Übrigens: Auf jeder Eierpackung aus dem Handel ist das Mindesthaltbarkeitsdatum aufgedruckt. Ist dieses Datum überschritten und die Eier wurden nicht im Kühlschrank gelagert, sind diese wahrscheinlich schlecht.

Gelesen 2968 mal Letzte Änderung am Samstag, 23 Januar 2016 13:31

Schreibe einen Kommentar

Du hast eine Anregung oder eine Ergänzung zu dieser Antwort? Dann hinterlasse sie hier! Bitte keine Fake-Kommentare - Danke!