WAS?
WIESO?
WARUM?
WESHALB?

a

g

r

F

H

L

F

O

!

Freitag, 05 Juni 2015 14:12

Wer ist der beste Fußballer aller Zeiten?

geschrieben von
Hier kannst Du den Artikel bewerten
(1 Stimme)
Wer ist der beste Fußballer aller Zeiten? - 1.0 out of 5 based on 1 vote
Lionel Messi (links) und Cristiano Ronaldo (rechts) Lionel Messi (links) und Cristiano Ronaldo (rechts) Fotos: „Ronaldo vs. FC Schalke 04 (16854146922, cropped)“. Lizenziert unter CC BY 2.0 und Presidencia de la Nación Argentina [CC BY 2.0 via Wikimedia Commons

Fußball ist in Deutschland der Sport, welcher die meisten Fans hat. Jeder Fußballfan hat seinen Lieblingsspieler, der sein persönlicher Favorit ist. Doch wer ist eigentlich der beste Fußballer aller Zeiten?

Wie alle Fragen nach dem Besten, Schönsten oder nach dem Schlechtesten ist auch die Frage nach dem besten Fußballer aller Zeiten nicht klar zu beantworten, denn jeder setzt andere Maßstäbe. Man könnte besser die Frage nach dem erfolgreichsten Fußballer aller Zeiten stellen, denn diese ist, anders als jene nach dem "Besten", aufgrund von erzielten Erfolgen oder Titeln eindeutiger zu beantworten.

Momentan sind die beiden herausragenden aktiven Fußballer der Argentinier Lionel Messi vom FC Barcelona und der Portugiese Cristiano Ronaldo von Real Madrid. Beide stellen mit wahnsinniger Häufigkeit einen Rekord nach dem anderen auf; so hat beispielsweise Lionel Messi in seiner bisherigen Karriere 32 Hattricks erzielt, ein einmaliger Wert im spanischen Fußball. Das ist natürlich äußerst beeindruckend, aber wer ist denn nun der beste Spieler aller Zeiten?

PeleViele Experten antworten auf diese Frage spontan mit "Pelé" (Foto rechts), oder "Maradona". Tatsächlich ist die Titelsammlung des Brasilianers Pelé, der eigentlich Edson Arantes do Nascimento heißt, äußerst beeindruckend: unter anderem wurde er drei Mal Fußballweltmeister und wurde von der Fifa als bester Spieler des vergangenen Jahrhunderts ausgezeichnet. Während seiner gesamten Karriere absolvierte er 1363 Spiele, in denen er unfassbare 1281 Tore erzielte und 16 Titel (Verein, Nationalelf und individuelle Titel) gewann. Der Argentinier Diego Maradona wurde immerhin ein Mal Weltmeister (1986). Er sammelte während seiner aktiven Karriere 14 Titel. Beide Fußballer werden bis heute sehr häufig miteinander verglichen.

Doch auch andere Fußballer, wie z.B. Johan Cruyff, Zinedine Zidane, Oliver Kahn oder auch George Best zählen bis heute zu den allgemeinhin als "besten" Fußballern aller Zeiten bezeichneten Spielern. Jedoch muss man auch hier klare Unterschiede ausmachen: So kann man einen Offensivspieler, wie den Niederländer Cruyff nicht mit einem Torhüter, wie zum Beispiel Oliver Kahn vergleichen. So hat Cruyff mit Sicherheit mehr Tore erzielt, Kahn hingegen hat viel mehr Bälle gehalten, als Cruyff. Spieler wie Lionel Messi und Diego Maradona, die eine sehr ähnliche Spielweise haben/hatten, kann man hingegen durchaus miteinander vergleichen.

Die Frage nach dem besten Spieler aller Zeiten wird wohl noch sehr viele Diskussionen nach sich ziehen und viele Jahre weitergehen. Bis dahin sollte man sich lieber an der Schönheit des Fußballspiels erfreuen und letzenendes sollte jeder selbst entscheiden, wer für ihn persönlich der "Beste" ist.

„Pelé at Credicard Hall, São Paulo, Brazil, in March 2013“ von LG전자 Lizenziert unter CC BY 2.0 über Wikimedia Commons

Gelesen 1415 mal Letzte Änderung am Sonntag, 24 Januar 2016 09:08

Schreibe einen Kommentar

Du hast eine Anregung oder eine Ergänzung zu dieser Antwort? Dann hinterlasse sie hier! Bitte keine Fake-Kommentare - Danke!