WAS?
WIESO?
WARUM?
WESHALB?

a

g

r

F

H

L

F

O

!

Dienstag, 12 Juli 2016 00:00

Wie alt können Schildkröten werden?

geschrieben von
Hier kannst Du den Artikel bewerten
(2 Stimmen)
Wie alt können Schildkröten werden? - 5.0 out of 5 based on 2 votes
Riesenschildkröte Riesenschildkröte © Smileus - fotolia.com

Schildkröten sind sehr interessante Tiere, die sich bei Gefahr schnell in ihren schützenden Panzer zurückziehen. Im Allgemeinen sagt man, dass Schildkröten sehr alt werden können. Doch wie alt können Schildkröten werden?

meeresschildkroeteEs gibt etwa 240 Arten von Schildkröten. Manche von ihnen leben ausschließlich im Wasser (Foto rechts), manche ständig an Land. Es gibt Schildkrötenarten von nur wenigen Zentimetern Größe und es gibt Riesenschildkröten, deren Panzerlänge 2 Meter und mehr erreichen kann. Genauso, wie die Art einer Schildktöte ihre Größe bestimmt, genauso ist es mit dem Alter der Schildkröten. Manche Schildkrötenarten werden nur wenige Jahre alt, bevor sie eines natürlichen Todes sterben. Doch manche Schildkrötenarten werden so richtig alt - viel älter als wir Menschen.

Riesen-Schildkröte Adweita - die älteste bekannte Schildkröte der Welt

Die vermutlich älteste bekannte Schildkröte der Welt hieß Adweita, allerdings ist sie im Jahre 2006 verstorben. Sie lebte in einem Zoo in Indien und erreichte ein stolzes Alter von mindestens 256 Lebensjahren. Demnach ist sie im Jahre 1750 geboren, noch vor solch großen geschichtlichen Ereignissen wie der französischen Revolution. Vielleicht gibt es in freier Natur Schildkröten, die noch viel älter sind, als die in Gefangenschaft gehaltene Schildkröte Adweita, doch leider kann man das nicht nachprüfen.

Fest steht, je größer eine Schildkrötenart wird, umso älter kann sie werden. Riesenschildkröten, wie die Seychellen Schildkröte oder die Galapagos Schildkröte, können ohne weiteres zwischen 150 und 200 Jahre alt werden. Die kleineren Schildkrötenarten haben eine Lebenserwartung von etwa 30 bis 40 Jahren. 

Eine sehr häufig als Haustier gehaltene Schildkrötenart ist die griechische Landschildkröte. Sie erreicht ein maximales Alter von etwa 20 Jahren, wenn Du sie gut pflegst.

Foto Meeresschildktöte: © achimdiver - fotolia.com

Gelesen 825 mal Letzte Änderung am Mittwoch, 13 Juli 2016 16:07

1 Kommentar

  • Kommentar-Link Astrid van der Wall Freitag, 28 April 2017 08:59 gepostet von Astrid van der Wall

    Vielen Dank für den schönen Artikel über die Lebensdauer von Schildkröten. Leider hat sich bei der Lebenserwartung der häufig gehaltenen Griechischen Landschildkröte ein Fehler eingeschlichen: Testudo hermanni wird in Gefangenschaft und bei guter Haltung etwa 70 Jahre alt. Auch bei schlechter Haltung - was meist mit erheblichen Verwachsungen des Panzers einhergeht - leben und leiden die Teire oft Jahrzehnte. Die Anschaffung eines so langlebigen Tieres als Haustier sollte also gut überlegt sein.
    ----------------------------------------------------------
    Danke für diesen hilfreichen Hinweis liebe Astrid!

    Melden

Schreibe einen Kommentar

Du hast eine Anregung oder eine Ergänzung zu dieser Antwort? Dann hinterlasse sie hier! Bitte keine Fake-Kommentare - Danke!