Um Dir das beste Nutzererlebnis auf dieser Webseite zu bieten, verwenden wir Cookies. Es werden dabei nur Cookies verwendet, die für die einwandfreie Funktion dieser Webseite notwendig sind. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert und keine Daten weitergegeben.

WAS?
WIESO?
WARUM?
WESHALB?

a

g

r

F

H

L

F

O

!

Freitag, 19 Februar 2016 00:00

Warum fallen Katzen immer auf die Pfoten?

geschrieben von
Hier kannst Du den Artikel bewerten
(1 Stimme)
Warum fallen Katzen immer auf die Pfoten? - 5.0 out of 5 based on 1 vote
Katze auf dem Hausdach Katze auf dem Hausdach © Gina Sanders - fotolia.com

Wenn eine Katze von einer Mauer oder sogar von einem Baum fällt, dann landet sie immer auf ihren 4 Pfoten. Doch warum ist das so, warum landen Katzen immer auf ihren Pfoten?

Katzen sind sehr geschickte Kletterer und können beinahe jedes Hindernis erklimmen. Das ist auch wichtig, denn um Beute zu erlegen, müssen Katzen nicht nur schnell und leise sein, sondern auch sehr gut klettern können. Allerdings kommt es trotz aller Kletterkunst hin und wieder vor, dass sich die Katze verschätzt und auf den Boden fällt. Bei diesen unbeabsichtigten Stürzen kann es zwar vorkommen, dass die Katze sich verletzt, doch in der Regel fällt sie auf ihre Pfoten.

Ein angeborener Reflex schützt die Katze

Das die Katze auf ihren Pfoten landet, hat sie einem angeborenen Reflex zu verdanken, der sofort einsetzt, sobald die Katze mit dem Rücken voran in Richtung Boden fällt. Sie dreht beim Fallen zuerst den Kopf, dann die Vorderpfoten und die Wirbelsäule und schließlich die Hinterpfoten in die Fallrichtung, um sich vor Verletzungen zu schützen. Der Schwanz hilft der Katze durch Rudern zusätzlich beim Steuern der Richtung. Dieser Reflex wird von Experten als "Stellreflex" bezeichnet.

Stürze aus geringeren Höhen sind so in der Regel kein Problem für Katzen. Problematisch wird es nur, wenn die Fallhöhe zu groß wird, denn dann kann es auch bei Katzen zu schlimmen Verletzungen, wie etwa zu Knochenbrüchen, kommen.

Wenn ihr weitere tierische Fragen habt, dann zögert nicht und schreibt sie mir direkt per E-Mail! Gerne beantworte ich diese für Euch!

Gelesen 1641 mal Letzte Änderung am Freitag, 19 Februar 2016 17:47

Schreibe einen Kommentar

Du hast eine Anregung oder eine Ergänzung zu dieser Antwort? Dann hinterlasse sie hier! Bitte keine Fake-Kommentare - Danke!