Um Dir das beste Nutzererlebnis auf dieser Webseite zu bieten, verwenden wir Cookies. Es werden dabei nur Cookies verwendet, die für die einwandfreie Funktion dieser Webseite notwendig sind. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert und keine Daten weitergegeben.

WAS?
WIESO?
WARUM?
WESHALB?

a

g

r

F

H

L

F

O

!

Donnerstag, 25 September 2014 00:00

Warum drehen Sonnenblumen Blüten und Blätter immer zur Sonne?

geschrieben von
Hier kannst Du den Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Sonnenblumen Sonnenblumen © Elena Petrova - Fotolia.com

Habt ihr das auch schon beobachtet, dass Sonnenblumen Blüten und Blätter immer in Richtung der Sonne drehen? Doch warum ist das so?

Nicht nur Sonnenblumen drehen ihre Blüten und Blätter in Richtung der einstrahlenden Sonne, sondern prinzipiell alle Pflanzen mit Blüten und Blättern. Doch gerade bei der Sonnenblume ist es besonderns auffällig, wenn auf einem großen Sonnenblumenfeld alle Blätter und Blütenköpfe in die gleiche Richtung zeigen, nämlich in Richtung der Sonne. Der Grund dafür ist einfach erklärt. Pflanzen benötigen zum Wachsen nicht nur einen nährstoffreichen Boden und Wasser, sondern auch das Sonnenlicht. In den Blättern der Pflanzen wird die Sonnenenergie in eine Energieform umgewandelt, welche die Pflanze für ihr Wachstum verwenden kann. Diesen Vorgang nennt man Photosynthese. Um besonders viel Energie der Sonne aufnehmen zu können, ist es wichtig, dass möglichst die gesamte Blattoberseite von der Sonne angestrahlt wird, denn je größer die bestrahlte Blattfläche, umso größer wird die aufgenommene Energie sein. Deshalb drehen Pflanzen ihre Blätter immer in Richtung Sonne.

Was Photosynthese ist und wie sie funktioniert, erfährst Du hier.

Gelesen 1739 mal Letzte Änderung am Mittwoch, 01 Oktober 2014 17:11

Schreibe einen Kommentar

Du hast eine Anregung oder eine Ergänzung zu dieser Antwort? Dann hinterlasse sie hier! Bitte keine Fake-Kommentare - Danke!