Um Dir das beste Nutzererlebnis auf dieser Webseite zu bieten, verwenden wir Cookies. Es werden dabei nur Cookies verwendet, die für die einwandfreie Funktion dieser Webseite notwendig sind. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert und keine Daten weitergegeben.

WAS?
WIESO?
WARUM?
WESHALB?

a

g

r

F

H

L

F

O

!

Sonntag, 15 Juni 2014 00:00

Warum ist Meerwasser salzig?

geschrieben von
Hier kannst Du den Artikel bewerten
(1 Stimme)
Warum ist Meerwasser salzig? - 5.0 out of 5 based on 1 vote
Totes Meer Totes Meer © frag - Fotolia.com

Wenn man im Meer baden geht und dabei Wasser schluckt, merkt man, dass dieses sehr salzig schmeckt. Doch warum ist Meerwasser eigentlich salzig?

meerwasser-salzigWenn Regen auf die Erde fällt, so bekommt das Regenwasser zwangsläufig Kontakt mit dem Erdboden und den verschiedenen Gesteinsarten der Erde.

Regenwasser sammelt sich in Bächen und Flüssen, welche allesamt, nach kürzerer oder längerer Wegstrecke, ins Meer fließen.

Dabei löst es die Mineralien des Gesteins und des Erdbodens heraus und führt diese mit sich mit. Je nachdem, wie stark der Salzgehalt des Gesteins ist, über welches es fließt, wird mehr oder weniger Salz ins Meer gespült. Verdunstet sehr viel Wasser aus dem Meer, so erhöht sich ebenfalls die Konzentration des Salzgehaltes.

Im Prinzip ist auch Süßwasser salzig, denn beispielsweise unser Trinkwasser wird ebenfalls aus dem Wasser gewonnen, welches irgendwann einmal in einem Fluss war. Nur, dass hier der Salzgehalt bedeutend niedriger ist, als im Meerwasser, deswegen empfinden wir unser Trinkwasser als süß.

Gelesen 2123 mal Letzte Änderung am Freitag, 18 Juli 2014 16:06

Schreibe einen Kommentar

Du hast eine Anregung oder eine Ergänzung zu dieser Antwort? Dann hinterlasse sie hier! Bitte keine Fake-Kommentare - Danke!