Um Dir das beste Nutzererlebnis auf dieser Webseite zu bieten, verwenden wir Cookies. Es werden dabei nur Cookies verwendet, die für die einwandfreie Funktion dieser Webseite notwendig sind. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert und keine Daten weitergegeben.

WAS?
WIESO?
WARUM?
WESHALB?

a

g

r

F

H

L

F

O

!

Mittwoch, 10 August 2016 10:12

Was ist Physik?

geschrieben von
Hier kannst Du den Artikel bewerten
(2 Stimmen)
Was ist Physik? - 2.5 out of 5 based on 2 votes
Energieentladung in einer Plasmakugel Energieentladung in einer Plasmakugel © Martin Schumann - fotolia.com

Physik ist ein Begriff, den wir sehr häufig hören, wir aber nicht genau wissen, was sich dahinter verbirgt. Deshalb möchte ich Dir heute erklären, was es mit der Physik auf sich hat.

Alle Dinge, die uns umgeben haben Eigenschaften, die wir als selbstverständlich empfinden. Aber in der Natur geschieht nichts aus Zufall, auch wenn es uns so scheinen mag, denn alles hat eine Ursache und eine darauf folgende Auswirkung.
Die Physik ist, neben der Chemie und der Biologie, ein Teil der Naturwissenschaften und extrem spannend. Denn warum der Donner erst einige Sekunden nach dem Blitz zu hören ist, ein Regenbogen ensteht, wenn es regnet und die Sonne zwischen den Wolken hervorblinzelt, oder warum Wasser gefriert, folgt physikalischen Gesetzen, welche Menschen faszinieren.

Die soeben genannten Naturphänomene und noch viele mehr können wir heute erklären, weil Wissenschaftler ebenso neugierig waren und aus diesem Grund erforscht haben, warum in der Natur etwas genau so passiert und nicht anders.

Physik - die Lehre von der Struktur und Prozessen unbelebter Materie

Das Wort Physik leitet sich vom lateinischen Wort "Physica" ab, was Naturlehre bedeutet. Die Physik beschäftigt sich aber nur mit unbelebter Materie. Dazu zählen keine Pflanzen oder Tiere, denn damit beschäftigt sich die Biologie. Die Physik untersucht Naturphänomene, Naturerscheinungen und deren Gesetze. Von Dingen also, die nicht zu den Lebewesen zählen. Man bezeichnet solche Dinge auch als tote Materie. Was wiederum Materie ist, erfährts Du, wenn Du hier klickst.
Hauptforschungsgebiete der Physik sind solche Erscheinungen wie die Schwerkraft und der Elektromagnetismus, Kräfte der Natur also, die wir nicht sehen und nicht anfassen können. So eine elektromagnetische Erscheinung ist auch die spektakuläre Entladung in einer Plasmakugel, welche Du oben auf dem Foto sehen kannst.

Physik wirkt auf viele von uns als etwas Unerklärliches, weil die Antworten auf bestimmte Naturerscheinungen und Naturkräfte mitunter sehr schwierig sind und oftmals in komplizierten Berechnungen erfolgen. Nur wenn man die Gesetze der Natur kennt, kann man verstehen, warum in der Natur etwas so geschieht und nicht anders.

Experimente geben Antworten auf Fragen der Physik

Um Naturerscheinungen zu erforschen, werden von Wissenschaftlern, sogenannten Physikern,  viele Experimente durchgeführt.
Doch nicht jedes Experiment ist erfolgreich und gibt Antwort auf offene Fragen. Deshalb forschen Wissenschaftler oftmals viele Jahre an ein und demselben Vorgang, um ihn erklären zu können.
Und da manche Dinge sehr schwierig zu erforschen sind, gibt es auch heute noch viele offene Fragen auf Erscheinungen in der Natur.

Wenn Dich Naturphänomene interessieren, dann findest Du schon viele Antworten auf Deine Fragen in der Rubrik Naturphänomene hier bei Frag Floh.
Wenn Du Interesse hast, selbst Dinge zu erforschen, dann kannst Du mit sehr viel Ehrgeiz selbst Physiker werden und den Phänomenen der Natur auf den Grund gehen.

Gelesen 1699 mal Letzte Änderung am Mittwoch, 10 August 2016 11:19

Schreibe einen Kommentar

Du hast eine Anregung oder eine Ergänzung zu dieser Antwort? Dann hinterlasse sie hier! Bitte keine Fake-Kommentare - Danke!