Um Dir das beste Nutzererlebnis auf dieser Webseite zu bieten, verwenden wir Cookies. Es werden dabei nur Cookies verwendet, die für die einwandfreie Funktion dieser Webseite notwendig sind. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert und keine Daten weitergegeben.

WAS?
WIESO?
WARUM?
WESHALB?

a

g

r

F

H

L

F

O

!

Sonntag, 24 April 2016 00:00

Wie schnell ist das Licht?

geschrieben von
Hier kannst Du den Artikel bewerten
(1 Stimme)
Wie schnell ist das Licht? - 1.0 out of 5 based on 1 vote
Wie schnell ist das Licht? © pitris - fotolia.com

Licht breitet sich mit einer ungeheuren Geschwindigkeit aus, sodass wir gar nicht sehen können, wie schnell das geht. Wenn Du weiterliest erfährst Du, wie schnell das Licht ist...

Ein Gepard, das schnellste Landtier der Erde, erreicht Geschwindigkeiten bis 100 Kilometern pro Stunde (km/h), das schnellste Auto der Welt fährt mit einer Geschwindigkeit von 740 km/h, ein Düsenjet fliegt mit über 1000 km/h - alles ganz schön schnell - stimmts?
Doch auch das Licht hat eine Geschwindigkeit, wenn es sich ausbreitet. Dazu musst Du wissen, dass das Licht eine Energiestrahlung ist, welche sich von einem Ausgangspunkt in die Umgebung ausbreitet. Das geht allerdings so schnell, dass Du es gar nicht sehen kannst.
junge-mit-taschenlampeEin Beispiel dafür ist Deine Taschenlampe:  Du knippst die Taschenlampe an und es ist sofort hell im Raum. Genau so ist es mit dem Sonnenlicht, welches die Sonne unentwegt zu uns auf die Erde schickt. Es benötigt eine gewisse Zeit, bis es hier bei uns auf der Erde ankommt.
Das Sonnenlicht was Du jetzt gerade in diesem Moment siehst, ist bereits etwa 8 Minuten und 20 Sekunden unterwegs gewesen. Das Licht, was die Sonne jetzt in diesem Moment verlässt, wird uns auf der Erde also erst in 8 Minuten und 20 Sekunden erreichen.

Das Licht erreicht eine Geschwindigkeit von etwa 300 Tausend Kilometern in der Sekunde

Wenn man bedenkt, dass die Sonne  etwa 150 Millionen Kilometer von unserer Erde entfernt ist, und das Licht für diese enorm weite Strecke nur etwas mehr als 8 Minuten benötigt, dann erkennst Du, dass das Licht mit einer ungeheuer hohen Geschwindigkeit unterwegs sein muss. Und so ist es auch!
Das Licht erreicht eine Geschwindigkeit von etwa 300 Tausend Kilometern in der Sekunde (300.000 km/s). Wenn ein Auto so schnell fahren könnte, dann hätten wir darin in weniger als 1 Sekunde einmal die Erde umkreist.

Die Lichtgeschwindigkeit ist übrigens nach heutigem Wissen die schnellste Geschwindigkeit, die in unserem Universum erreicht werden kann, es gibt also nichts, was schneller ist.

©Jose Manuel Gelpi Diaz - 123RF

Gelesen 2121 mal Letzte Änderung am Sonntag, 24 April 2016 09:56

Schreibe einen Kommentar

Du hast eine Anregung oder eine Ergänzung zu dieser Antwort? Dann hinterlasse sie hier! Bitte keine Fake-Kommentare - Danke!