WAS?
WIESO?
WARUM?
WESHALB?

a

g

r

F

H

L

F

O

!

Donnerstag, 11 Mai 2017 15:26

Was sind Zinsen?

geschrieben von
Hier kannst Du den Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Münzen und Euroscheine Münzen und Euroscheine © Gina Sanders - Fotolia.com

Wenn ich Dir Geld leihe, möchte ich aber 2% Zinsen dafür haben. Zinsen? Was sind Zinsen? Hier erfährst Du es...

Der im deutschen verwendete  Begriff „Zinsen“ stammt aus der lateinischen Sprache vom lateinischen Wort „census“. "Census" bedeutet auf deutsch "Zählung" oder "Erhebung". Zinsen haben also etwas mit einer Erhebung von Gebühren zu tun. Leiht man sich zum Beispiel bei einer Bank Geld, so muss man dafür Gebühren zahlen, Zinsen genannt. Diese Zinsen sind Leihgebühren, womit die Bank Geld verdient, um seine Angestellten zu bezahlen. Im Gegenzug zahlt Dir die Bank Gebühren, wenn Du Geld zur Bank auf Dein Bankkonto bringst - Du erhältst also Zinsen dafür.

Warum erhalte ich Zinsen von der Bank?

Der Grund, das Du Zinsen von der Bank bekommst ist der, dass die Bank mit Deinem Geld arbeitet. Dein Geld liegt also nicht einfach bei der Bank herum, sondern es wird für sogenannte "Investitionen" verwendet. Mit diesen Investitionen verdient die Bank zwar viel mehr Geld, als Du von der Bank an Zinsen erhältst, aber man muss sich damit zufrieden geben. Momentan sind wir in einer Niedrigzinsphase. Das bedeutet, dass Du für Dein Geld von der Bank fast keine Zinsen mehr bekommst.  Im Prinzip kannst Du Dein Geld auch zu Hause im Sparschwein sparen oder "auf die hohe Kante legen". 

Wer bestimmt die Höhe der Zinsen?

Die Höhe der Zinsen wird als Zinssatz bezeichnet und in Prozent (%) angegeben. Bringst Du zum Beispiel 100 Euro zur Bank und erhältst dafür 2% Zinsen im Jahr, so sind das 2 Euro. Du hast also nach einem Jahr 102 Euro auf Deinem Bankkonto. Die Höhe der Zinsen wird von der Wirtschaft bestimmt, und hängen davon ab, wie gut die Geschäfte laufen. Geldinstitute legen danach die Höhe der Zinsen fest.

Gelesen 320 mal Letzte Änderung am Donnerstag, 11 Mai 2017 16:23

Schreibe einen Kommentar

Du hast eine Anregung oder eine Ergänzung zu dieser Antwort? Dann hinterlasse sie hier! Bitte keine Fake-Kommentare - Danke!